Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Sinnfindung - Beziehungskultur - Bewusstseinstraining

Bewusstseinskultur der Liebe


Die Bewusstseinskultur der Liebe

Im Tanz von Autonomie – Verbundenheit & Bewahren – Wachsen

 


Do. 18.11., 18.00 Uhr bis So. 21.11.2021, 14.00 Uhr; € 320 + U/V

mit Dr. Gabrielle St.Clair und Frithjof Paulig

Wie lassen sich die großen Sehnsüchte unseres Menschseins leben:
Die Sehnsucht, in Verbundenheit zu leben und unsere Sehnsucht nach
einem Leben, das wir autonom und frei leben und gestalten? Wie können wir der natürlichen Dynamik von Bewahren & Wachsen Raum geben, dem Innehalten, Schützen sowie der Veränderung, dem Neuen die Tür öffnen, ohne dass eines auf der Strecke bleibt?

Der Beziehungsraum wird eng, wenn wir auf einer Tendenz beharren. Wenn wir starr festhalten an unserem individuellen Autonomiestreben oder an unseren Vorstellungen von Verbundenheit und Nähe. Der Beziehungsraum atmet, wenn wir wachsen wollen - auch über unsere Grenzen hinaus, statt an Bildern und Formen festzuhalten; wenn Hüten und Schützen den Beziehungsraum wärmen. Wir müssen uns fragen, was unterstützt uns, diese Kräfte in uns zu beheimaten und zu balancieren, so dass ein Klima entsteht, in dem Freude, Lebendigkeit, Achtsamkeit und Liebe sich natürlich entfalten können?

In diesen Tagen werden wir die Landkarte dieser vier Kräfte erforschen und tiefe Frage stellen. Wir werden aktiv und dynamisch alle unsere Sinne einbeziehen, unsere geistige, körperliche, emotionale und spirituelle Intelligenz herausfordern und einladen uns zu unterstützen, die stimmige Balance zu erkennen und zu verankern. Wir werden gemeinsam im Wir-Feld Inseln des Innehaltens, Ankommens aufsuchen und uns mit dem Größeren verbinden. Gemeinsam gehen wir immer wieder an den inneren Stille-Platz, in dem unsere Sehnsüchte aufgehoben sind. Mit Impulsvorträgen, Körper- und Energieübungen, Dialog, gemeinsamem Austausch und einem Verankerungsritual.

Für alle die unsere Arbeit kennen und noch nicht kennen.

 


Infos & Anmeldung

Andrea Witzmann

Tel.: 09733-783 55 26
Fax: 09733-783 55 42
E-Mail: info@orgodynamik.de